Gruppen- und Erziehungsdienst

Für unsere Stellen als Gruppenleitung in den Förderstätten sowie Wohnstätten suchen wir Personal mit folgender Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung der Heilerziehungspflege, Erzieher*innen, Altenpflege, BA Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften, Ergotherapie, Kranken- und Gesundheitspflege oder ähnliche Qualifikation.

Gruppenleitung Förderstätten

Arbeitszeit: Mo-Do: 07:03 Uhr – 16 Uhr
Freitag 07:30 Uhr – 14:30 Uhr

Bezahlung nach TvöD
























Ziel:

Gewährleistung eines harmonischen Zusammenarbeitens aller Förderstättengehenden in einem selbstbestimmten und inklusiven Rahmen.























Aufgaben:

Sicherstellung eines selbstbestimmten Arbeitsalltags

Hilfe zur persönlichen Arbeits- und Freizeitgestaltung

Sorge um das körperliche Wohlergehen der Klient*innen

Ausbau der Fähigkeiten im sozialen Leben

Vermittlung von Außenkontakten und Umwelterfahrungen

Freizeitplanung und –gestaltung

Planung und Gestaltung von Gruppenmaßnahmen

Erstellen und Umsetzung von Beobachtungsbögen und Hilfeplanungen

Übernahme der Anleitung von Auszubildenden

Administrative Aufgaben

Gruppenleitung Wohnstätten

Arbeitszeit: flexible Arbeitszeitmodelle; ganzjährig

Bezahlung nach TvöD SuE
























Ziel:

Gewährleistung eines harmonischen Zusammenlebens aller Bewohner und Bewohnerinnen in einem selbstbestimmten und inklusiven Rahmen.























Aufgaben:

Sicherstellung einer selbstbestimmten Lebensführung

Hilfe zur persönlichen Lebensgestaltung

Sorge um das körperliche Wohlergehen der Klient*innen

Ausbau der Fähigkeiten im sozialen Leben

Vermittlung von Außenkontakten und Umwelterfahrungen

Freizeitplanung und –gestaltung

Planung und Gestaltung von Gruppenmaßnahmen

Erstellen und Umsetzung von Assistenz- und Unterstützungsplänen

Übernahme der Anleitung von Auszubildenden

Administrative Aufgaben

Skip to content